Kommunikation. Ganzheitlich. Vernetzt.

 

Kommunikation ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für ein Unternehmen.

 

Die Anforderungen an eine gelungene Unternehmens-Kommunikation sind durch technologischen Fortschritt und eine insgesamt vielfältigere Mediennutzung deutlich gestiegen.

 

Wir helfen Ihnen, diesen Anforderungen erfolgreich zu begegnen:

 

  • durch eine ehrliche Analyse Ihrer bisherigen Kommunikation und Kommunikationsprozesse
  • durch konsequente Vernetzung der unterschiedlichen Kommunikations-Disziplinen in Zielsetzung, Planung und Ausführung
  • durch die optimalen Kreation von Inhalten

 

Die Kreation von Inhalten beinhaltet neben der kreativen gestalterischen Seite immer auch die Berücksichtigung technologischer Anforderung einer erfolgreichen Online-Kommunikation.

 

 

ANALYSE

  • Positionierung
  • Kundensegmente
  • Kommunikationskanäle
  • Stakeholder (intern & extern)
  • Kommunikationsprozesse

 

VERNETZUNG

  • Corporate Content-Strategie
  • Workflow / Verantwortlichkeiten
  • Inhalte / SEO
  • PR / Media
  • On- / Offline
  • Marketing / Vertrieb

 

KREATION

  • Design-Beratung
  • Content-Beratung / -Erstellung
  • Überarbeitung von Marketing-Inhalten gemäß technischen Anforderungen (Suchmaschinen-Optimierung, Cross-Channel/Cross-Device User Experience)

CONTENT-STRATEGIE

 

Basis einer erfolgreichen Unternehmens-Kommunikation ist eine durchdachte Content-Strategie, die sowohl die Inhalte-Seite betrachtet als auch die wichtige Ressourcen-Seite Mensch!

 

Für den Entwicklungsprozess Ihrer individuellen Strategie sehen wir uns im Detail vier zusammenhängende Bereiche an:

 

INHALTE

  • BOTSCHAFTEN – Welche Art von Inhalten werden benötigt (Themen, Text - Bild - Video, usw.) und welche Aussagen sollen wem gegenüber getroffen werden?

  • FORMATE – Wie werden Inhalte priorisiert, verteilt und veröffentlicht? Hierzu gehören auch Metadaten, Link-Strategien, SEO und SocialMedia.

 

MENSCHEN

  • WORKFLOW – Welche Prozesse, Werkzeuge und Mitarbeiter werden benötigt um langfristig zuverlässig und qualitativ hochwertig Inhalte liefern zu können? Welche Koordinierungs-Schnittstellen werden benötigt? (z. B. Media und PR, Inhalts-Formate und IT usw.)

  • MANAGEMENT – Wie werden Entscheidungen zu Inhalten und zur Strategie getroffen?  Wie werden diese Entscheidungen kommuniziert?